Die besten Rindfleisch Birria und Birria Quesatacos (Schritt für Schritt Fotos!)

Rindfleisch Birria. Reich und würzig ist diese Rindfleisch-Birria perfekt als Eintopf mit Zwiebeln, Koriander und einer Prise frischem Limettensaft. ODER hacken Sie das Fleisch und braten Sie einige Quesabirria Tacos! Dies sind die bekanntesten TACOS!

Diese Birria Tacos sind berühmt. Sie sind möglicherweise die bekanntesten Tacos, die Sie in den sozialen Medien finden. Das Bild dieser Tacos mit dem gebratenen und knusprigen Fleisch und Käse, die oben herausragen und in eine tiefrote Brühe getaucht werden, füllt mein Futter.

Dieses Rezept mag lang aussehen, aber ich möchte Ihnen so viele Informationen wie möglich geben, damit Sie dieses schmackhafte Essen zu Hause selbst zubereiten können. Diese tiefe, reichhaltige Brühe und das Fleisch eignen sich hervorragend als Eintopf. Aber wenn Sie die paar zusätzlichen Schritte gehen und ein paar Tacos anbraten möchten, werden Sie NICHT enttäuscht sein.

Zutaten für hausgemachte Birria benötigt:

Zutaten, die für die Herstellung von hausgemachten Birria und Quesatacos zu Hause benötigt werden.

Einige Hinweise zu den Zutaten:

  • Kurze Rippen (Bone-In)– Dies kann für jedes Stück Fleisch oder einfach für Rindfleisch verwendet werden. Wir brauchen den Knochen für die Brühe. Dies ist es, was uns diese schöne dicke Textur für die Brühe / Brühe geben wird.
  • Guajillo-Paprika: (2500-5000 SHU) Dies ist ein sehr verbreitetes Chile, das in der mexikanischen Küche verwendet wird. Passen Sie das verwendete Chile bei Bedarf an. Diese sind sehr mild und verleihen der Brühe Farbe und Geschmack. Wenn Sie Wärme wünschen, können Sie auf Wunsch ein Chile de Arbol hinzufügen. Ich bevorzuge es, mit den Guajillo-Paprikaschoten zu beginnen und dann Chilipulver hinzuzufügen, wenn dies für Geschmack und Färbung erforderlich ist, während die Suppe kocht.
  • Möhren: Dies ist eine einzigartige Zutat, die in den meisten Rezepten für Birria nicht enthalten ist. Das Hinzufügen der Karotten verleiht der Brühe ein wenig Süße und Farbe und trägt nur zum Geschmack bei.

Hausgemachte Birria de Res in Schritt für Schritt Fotos:

  • Schnapp dir einen sehr großen Topf! Dieses Rezept füllt meinen 7 qt holländischen Ofen ganz nach oben.
  • Bereiten Sie die Zutaten vor: Zwiebel halbieren, Karotten in Scheiben schneiden, Spitze von der Knoblauchknolle abschneiden, Paprikastiel abschneiden und Samen entfernen.
  • Kochen: Alle Zutaten in den Suppentopf geben und mit Wasser bedecken. Fügen Sie die Gewürze hinzu, mit Ausnahme des Chilipulvers.
Großer holländischer Ofen, gefüllt mit Zutaten, um Birria de Res, mexikanischen Rindfleischeintopf zu machen.
  • Überfliegen: Nach 30 Minuten köcheln lassen Sie die Oberseite der Brühe abschöpfen, um alle Verunreinigungen, die aus den Knochen austreten, vom Kochen zu entfernen. Es sieht aus wie kleine Schaumstücke auf der Oberseite der Brühe.
  • Paprika mischen: Nehmen Sie die Paprika aus der Brühe, sie werden weich, geben Sie sie in eine Küchenmaschine oder einen Mixer und mischen Sie sie glatt. Fügen Sie bei Bedarf eine kleine Menge Brühe hinzu, um eine schöne glatte Textur zu erhalten.

Die Paprikaschoten bei Bedarf abseihen, um Hautpartien zu entfernen (bei Verwendung eines leistungsstarken Mixers ist dieser Schritt nicht erforderlich).

Collage, in der gekochte Guajillo-Paprikaschoten gemischt und in den Topf-Rindfleisch-Eintopf gegeben werden, um Birria herzustellen.
  • Kochen: Lassen Sie den Eintopf weiter köcheln, bis das Fleisch zart ist und leicht zerkleinert werden kann. Dies dauert ungefähr 3 Stunden oder länger. Nehmen Sie den Deckel ab und rühren Sie etwa alle 40 Minuten um. Probieren Sie die Brühe und passen Sie die Gewürze während des Garvorgangs nach Bedarf an.

Portion

Birria De Res:

Um dies zu dienen als ein Eintopf, überfliegen Sie das Fett von der Oberseite der Brühe, SPEICHERN SIE DIESES, wenn Sie Tacos machen, werden die Tortillas im Fett gebraten. Servieren Sie den Eintopf, indem Sie etwas Fleisch und Brühe auflöffeln. Zwiebel, Knoblauch und Karotten entfernen. Diese können natürlich auf Wunsch mit dem Eintopf serviert werden, aber normalerweise werden nur die Brühe und das Fleisch serviert.

Top mit frisch gewürfelten Zwiebeln, Koriander und einer Prise Limettensaft. Die Brühe ist dick und reichhaltig und die frische Säure dieser Zutaten ergänzt das Aroma perfekt.

Mit Birria de Res gefüllte Schüssel diente als Eintopf mit Koriander und Zwiebeln.

Quesabirria Tacos

Befolgen Sie diese einfachen Anweisungen, um die instagrammierbaren Tacos zu erstellen, bei denen alle sabbern.

  • Fleisch hacken: Das Fleisch aus der Brühe nehmen und fein hacken.
  • Verwenden Sie das übrig gebliebene Fett: Bewahren Sie das Fett, das oben auf dem Eintopf aufkommt, vom Kochen auf. Speichern Sie alles und geben Sie das Fett in eine kleine / mittlere Pfanne.
  • Tortillas braten: Tauchen Sie die Maistortillas in das Fett und legen Sie die Tortilla auf eine große Pfanne oder einen Comal. Die Tortillas bei mittlerer Hitze im Fett anbraten. Die Tortilla mit gehacktem Birria-Rindfleisch und geriebenem Käse belegen. Falten Sie den Taco während des Bratens um und drücken Sie ihn mit dem Spatel nach unten, um den Taco zu glätten. Beide Seiten braten, bis der Taco knusprig ist.

Verwenden Sie einen Käse, der gut schmilzt! Ich liebe es, einen Quesadilla-Käse zu verwenden, der als Quesadilla-Käse bezeichnet wird und normalerweise mit mexikanischem Käse auf dem Markt erhältlich ist. Sie können auch Monterey Jack-, Mozarella- oder Oaxaca-Käse verwenden.

Bratpfannen-Maistortillas in rotem Fett mit Käse und Birria-Fleisch.
  • Mit Brühe servieren: etwas Brühe in eine kleine Schüssel geben, mit Koriander und Zwiebeln belegen und neben den Tacos servieren. Dies ist perfekt, um die Tacos einzutauchen oder einfach zu trinken. Es ist Knochenbrühe und hat viele Vorteile, außerdem ist es absolut lecker!
Birria Taco balanciert auf einer Schüssel Consommé.
Quesabirria Taco wird in die Brühe getaucht.

Weitere Taco-Rezepte zum Genießen:

Teller gefüllt mit Birria Tacos und einer Schüssel Consommé.
  • 7-8 Tassen heißes Wasser
  • 4 lbs Chuck Braten, in 4 große Stücke schneiden
  • 2 lbs kurze Rippen (Knochen in), oder Rückenrippen Knochen in
  • 1 große weiße Zwiebel, trockene Häute entfernt, quer halbieren
  • 1 Knoblauchknolle, Schneiden Sie die schmale Oberseite ab, ohne schälen zu müssen
  • 1 Karotte, quer halbieren, dann halbieren (4 große Karottenstücke)
  • 5 Lorbeerblätter, getrocknet
  • 8 Guajillo Chiles, Stängel abgeschnitten und Samen entfernt
  • 3 Esslöffel Hühnerbrühe
  • 1-2 TL Chilipulver
  • 1 TL mexikanischer Oregano
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TL Salz-, (nach Geschmack einstellen)

Quesabirria Tacos

  • 14-16 weiße Maistortillas
  • 2 Tassen Quesadilla-Käse, oder irgendein guter schmelzender Käse
  • Zutaten kombinieren: In einem großen Topf Fleisch, Zwiebeln, Knoblauch, Karotten und getrocknete Paprika hinzufügen. Mit Wasser bedecken. (Dies verwendet meinen großen 7 qt Topf und füllt ihn bis zum Rand!)

  • Gewürze hinzufügen: Fügen Sie Hühnerbrühe, Oregano, Kreuzkümmel und Salz hinzu, rühren Sie um, um zu kombinieren. Zum Kochen bringen.

  • Überfliegen: Überfliegen Sie nach 30 Minuten die Oberseite des Topfes, um Verunreinigungen aus dem herauskochenden Knochen zu entfernen. (sieht aus wie kleine Schaumstücke auf der Oberseite)

  • Paprika mischen: Entfernen Sie die Paprika (sollte erweicht werden) und legen Sie sie in einen Mixer oder eine Küchenmaschine. Alles glatt rühren und bei Bedarf bis zu 1/4 Tasse Brühe hinzufügen, um eine glatte Konsistenz zu erzielen.

  • Belastung: Die Paprikaschoten bei Bedarf abseihen, um Hautpartien zu entfernen (bei Verwendung eines leistungsstarken Mixers ist dieser Schritt nicht erforderlich).

  • Kombinieren: Die gemischten Paprikaschoten in die Brühe geben und umrühren.

  • Jahreszeit: Fügen Sie das Chilipulver wie gewünscht hinzu, um der Brühe eine schöne tiefrote Farbe zu verleihen.

  • Kochen: Abdecken und ca. 3 Stunden köcheln lassen oder bis das Fleisch zart ist und sich leicht selbst zerkleinern lässt. (Deckel abnehmen und etwa alle 40 Minuten umrühren. Kann die Brühe auch nach dem Durchkochen des Fleisches schmecken und die Gewürze nach Bedarf anpassen.)

  • Reservefett: Das Fett von der Oberseite der Brühe abschöpfen (SPEICHERN!). Das Fett in eine kleine Pfanne oder einen Topf geben. Auf Wunsch werden hier Tacos hergestellt.

  • Zwiebel, Knoblauch, Karotten und Lorbeerblätter aus der Brühe nehmen. (Diese Zutaten waren in der Brühe zum Würzen… die Leute sind mehr als willkommen, sie zu essen und zu genießen, also bewahren Sie sie auf, wenn Sie wollen!)

  • Portion: Das Fleisch aus der Brühe nehmen und zum Servieren in große Stücke schneiden. Entfernen Sie alle Knochen.

Als Eintopf dienen:

  • Servieren Sie ein paar Fleischstücke in eine Schüssel und geben Sie die Brühe darauf.

  • Top mit gewürfelten Zwiebeln und frischem Koriander. Zum Einpressen mit einem Limettenschnitz servieren.

Quesabirria Tacos zubereiten:

  • Fleisch hacken: Das Fleisch aus der Brühe nehmen und fein hacken, bis nur noch kleine Stücke übrig sind.

  • Erhitzen Sie eine große Pfanne / Bratpfanne bei mittlerer Hitze.

  • Tortillas braten: Tauchen Sie die Maistortilla in das reservierte Fett aus der Brühe.

  • Auf eine erhitzte Bratpfanne legen und mit dem gehackten Fleisch und dem Käse belegen.

  • Falten Sie den Taco um und drücken Sie ihn mit einem Spatel nach unten. Weiter kochen, bis der Taco am Boden knusprig und goldbraun ist, ca. 2-3 Minuten. Dann umdrehen und die andere Seite weiter kochen. (Es ist in Ordnung, wenn ein Teil des Käses beim Braten ausläuft, der goldene Käse ist der beste Teil!) Außerdem können Sie während des Kochens etwas zusätzliches Fett auf die Tortilla geben, wenn Sie mehr Farbe für die Tortilla benötigen.

  • Kochen, bis beide Seiten knusprig sind. Vom Herd nehmen und vor dem Servieren kurz abkühlen lassen, wird sehr heiß.

  • Fahren Sie fort, bis alle Tacos gekocht sind.

  • Top Tacos mit frischem Koriander und Zwiebeln, falls gewünscht.

  • Portion: Mit einer Schüssel Brühe mit Zwiebeln und Koriander servieren.

  • Tauchen Sie die Tacos beim Essen in die Brühe.

  • Fleisch: In diesem Rezept werden Knochen benötigt, um eine reichhaltige und aromatische Brühe zu erhalten. Sie können jedes Stück Rindfleisch für dieses Rezept verwenden. Stellen Sie nur sicher, dass Sie einige Knochen haben, die Sie der Brühe hinzufügen können.
  • Guajillo-Paprika: (2.500-5.000 SHU) Dies ist ein milder Pfeffer. Sie können andere Chilis nach Bedarf anpassen und verwenden. Ich bevorzuge es, mit dem Guajillo zu beginnen, und ich füge nach Bedarf Chilipulver hinzu, wenn die Brühe köchelt.
  • Die Brühe abschöpfen: Das Kochen der Knochen setzt Verunreinigungen frei. Nach den ersten 30 Minuten des Kochens können Sie den Schaum abschöpfen, der oben auf der Suppe erscheint.
  • Geschmacksanpassungen: Sobald das Fleisch vollständig durchgegart ist, können Sie gegen Ende die Brühe probieren und nach Bedarf anpassen.
  • Käse: Jeder gute Schmelzkäse funktioniert in den Tacos. Quesadilla-Käse ist auf dem Markt bei den mexikanischen Käsesorten erhältlich. Andere Optionen wären die Verwendung von Monterey Jack-, Mozzarella- oder Oaxaca-Käse.



Portion: 1Portion, Kalorien: 857kcal, Kohlenhydrate: 24G, Protein: 77G, Fett: 51G, Gesättigte Fettsäuren: 25G, Cholesterin: 269mg, Natrium: 857mg, Kalium: 1232mg, Ballaststoff: 4G, Zucker: 2G, Vitamin A: 2305IU, Vitamin C: 2mg, Kalzium: 511mg, Eisen: 8mg

Fotografie gemacht von KJandCompany.co

House of Yumm ist Teilnehmer am Amazon Services LLC-Partnerprogramm, einem Partner-Werbeprogramm, mit dem wir Gebühren verdienen können, indem wir auf Amazon.com und verbundene Websites verlinken.

عن admin

شاهد أيضاً

Deepshikha Deshmukh تطلق مجموعة جديدة من منتجات الايورفيدا

في يوم الصحة العالمي أمس ، أعلنت منتجة الأفلام الهندية المعروفة Deepshikha Deshmukh عن إضافة …

اترك تعليقاً

لن يتم نشر عنوان بريدك الإلكتروني. الحقول الإلزامية مشار إليها بـ *