Ernsthaft guter Quinoa-Salat

Unser ultra-aromatisches und befriedigendes Rezept für Quinoa-Salat ist voller Superfoods. Es kann leicht vegan gemacht werden, ist leicht zu machen und schmeckt unglaublich. Egal, ob Sie Quinoa bereits lieben oder nicht oft kochen, dies wird Ihr neuer Salat. Es hat sicherlich für uns. Springe zum einfachen Quinoa-Salatrezept oder lesen Sie weiter, um unsere Tipps zu sehen.

Beobachten Sie uns, wie wir das Rezept machen

Wie man den besten Quinoa-Salat macht

Quinoa ist eine vielseitige Basis für Salate. Es ist nahrhaft, schmeckt nussig und ist sehr einfach zuzubereiten. Beachten Sie die folgenden Tipps, um den besten Quinoa-Salat zuzubereiten:

  • Bereiten Sie die Quinoa richtig zu und kochen Sie sie richtig. Wir haben einen ganzen Artikel geteilt, der Ihnen zeigt, wie man Quinoa kocht, aber hier sind die wichtigsten Imbissbuden. Bevor Sie es kochen, ist es am besten, Quinoa auszuspülen. Durch gründliches Spülen vor dem Kochen wird das Saponin reduziert und ein köstlicher nussiger Geschmack erzeugt.
  • Wählen Sie viele bunte Gemüse und Texturen zum Salat hinzufügen. Ich bin nicht der größte Fan von Quinoas Textur, aber wenn Sie es mit knusprigem Gemüse und knusprigen Samen oder Nüssen mischen, bin ich ein sehr glückliches Mädchen.
  • Verwenden Sie ein helles und aromatisches Salatdressing. Quinoa ist eine fantastische Salatbasis, aber es hat nicht so viel Geschmack für sich. Deshalb lieben wir es, es mit einem ultra-aromatischen Dressing zu werfen. Während der Salat sitzt, nimmt die Quinoa das Dressing auf und wird mit der Zeit immer köstlicher.

Was zum Quinoa-Salat hinzufügen?

Wir mögen unsere Salate voller Leckereien. Fügen Sie viel buntes und knuspriges Gemüse, Nüsse oder Samen und etwas Süßes wie getrocknete Blaubeeren oder Preiselbeeren hinzu.

Das Gemüse, das Sie verwenden, liegt bei Ihnen, aber wir haben Folgendes hinzugefügt:

  • Gurke fügt Knusprigkeit und Frische hinzu. Es ist selten, dass wir Salaten hier keine Gurke hinzufügen. Es ist ein Star in unserem Zitronen-Orzo-Salat sowie in unserem einfachen Kichererbsensalat.
  • Bok Choy ist eine meiner Lieblingssalatzutaten. Es ist ein absolutes Kraftpaket der Ernährung und dank seines milderen Geschmacks und seiner knusprigen Textur die perfekte Alternative zu anderen herzhaften Gemüsesorten wie Grünkohl, Brokkoli und Spinat. Wenn Sie Bok Choy genauso mögen wie wir, schauen Sie sich unser 10-minütiges Rezept für Zitronen-Knoblauch-Bok Choy an, es ist ein totaler Gewinner.
  • Geriebene Möhren Farbe hinzufügen und sind mit Vitamin A und Antioxidantien beladen. Sie zu reiben ist auch schnell. Wir verwenden unsere Kistenreibe, aber Sie können vorgeriebene Karotten kaufen oder einen Küchenmaschinenaufsatz verwenden.
  • Paprika Geben Sie dem Salat noch mehr Farbe – ich liebe es besonders, dafür gelbe oder rote Paprikaschoten zu verwenden. Sie fügen auch Crunch und Süße hinzu, ganz zu schweigen von ihrem hohen Gehalt an Vitamin C, B-Vitaminen und anderen Nährstoffen.
  • Frische Kräuter Fügen Sie Farbe, viele Aromen und sogar ihre Nährstoffe zur Party hinzu. Wir lieben es, eine großzügige Menge Petersilie und Minze einzurühren.

Zusätzlich zum Gemüse werfen wir einige Nüsse und Samen hinein – die Art liegt ganz bei Ihnen, aber wir lieben sie besonders Butter Pinienkerne und Pepitas. Walnüsse, Pistazien, Mandeln oder Samen wie Sonnenblumenkerne sind ebenfalls ausgezeichnete Optionen.

Wir fügen auch gerne etwas Süßes hinzu. Auf den Fotos haben wir fügte getrocknete wilde Blaubeeren hinzu. Preiselbeeren oder Rosinen funktionieren auch. Wenn sie in der Saison sind, funktioniert auch frisches Obst. Ich kann nicht bis zum Sommer warten, damit ich diesem Salat eine Handvoll frische Blaubeeren hinzufügen kann.

Als letzte Zutat haben wir Kichererbsen einrühren, die den Salat noch herzhafter und befriedigender machen. Sie können Dosen- oder hausgemachte Kichererbsen verwenden – hier ist unser Tutorial zum Kochen von getrockneten Kichererbsen, wenn Sie interessiert sind. Andere Bohnen wie schwarze Bohnen funktionieren ebenfalls. In der Tat können Sie unseren schwarzen Bohnensalat mit Quinoa genießen, der viel Gemüse und ein pikantes Limetten-Dressing enthält.

Was in einen Quinoa-Salat geben

Welches Dressing passt zu Quinoa?

Wie ich oben erwähnt habe, Es geht um hell und würzig, wenn es um das Quinoa-Salatdressing geht. Wir halten die Dinge einfach mit einer Kombination aus Apfelessig, Dijon-Senf, einem Hauch Honig für das Gleichgewicht und nativem Olivenöl extra. (Für ein veganes Dressing tauschen Sie den Honig gegen Ahornsirup.)

Wenn wir sie in der Küche haben, lieben wir es, dem Salat in letzter Minute einen Spritzer frischer Zitrone hinzuzufügen. Es hellt alles noch mehr auf.

Gesunder Quinoa-Salat mit Gemüse, getrockneten Früchten und Kichererbsen

Hier ist ein weiteres Rezept mit Quinoa: Delightful Vegetarian Chili mit Quinoa und schwarzen Bohnen.

Quinoa-Salat-Variationen

Wie geschrieben, ist dies ein veganer Quinoa-Salat – er ist köstlich, herzhaft und auf diese Weise äußerst befriedigend. Das heißt, es gibt viele Variationen, die Sie tun können, um diesen Salat zu Ihrem eigenen zu machen.

  • Servieren Sie dies als kalten oder warmen Quinoa-Salat.
  • Geben Sie ihm eine mediterrane oder griechische Note mit Feta-Käse und einigen geschnittenen Oliven.
  • Fügen Sie etwas Cremigkeit mit gewürfelten Avocado hinzu.
  • Fügen Sie zusätzliches Protein mit zerkleinertem Hühnchen oder gerösteten Garnelen hinzu.
  • Verwenden Sie ein anderes Korn. Wir lieben Farro und haben gezeigt, wie man es in diesem Farro- und Apfelsalatrezept kocht.

Ernsthaft guter Quinoa-Salat

  • PREP
  • KOCH
  • GESAMT

Unser ultra-aromatisches und befriedigendes Rezept für Quinoa-Salat ist voller Superfoods. Es ist einfach zu machen und schmeckt unglaublich. Egal, ob Sie Quinoa bereits lieben oder nicht oft kochen, dies wird Ihr neuer Salat.

Im Rezept erfahren Sie, wie man Quinoa auf dem Herd kocht. Weitere Methoden wie das Kochen von Quinoa in der Mikrowelle oder einem Druck- / Reiskocher finden Sie in unserem Artikel: Zubereiten und Kochen von Quinoa. Wenn Sie übrig gebliebene gekochte Quinoa verwenden, ergibt eine Tasse ungekochte Quinoa drei Tassen gekochte Quinoa.

Macht etwa 8 Tassen

Du wirst brauchen

Für den Salat

1 Tasse ungekochte Quinoa

2 Tassen Wasser

1/2 mittelgroße englische Gurke, gewürfelt (1 Tasse)

1 mittelgroße Paprika, gehackt (1 Tasse)

1 Baby Bok Choy, gehackt (2 Tassen)

1 Tasse zusätzliches geriebenes oder gehacktes Gemüse wie Karotten oder Brokkoli, optional

1/2 Tasse (65 Gramm) Nüsse und Samen wie Walnüsse, Pinienkerne, Pepitas oder Sonnenblumenkerne

1/4 Tasse (35 Gramm) Trockenfrüchte, Blaubeeren oder Preiselbeeren

1/2 Tasse grob gehackte frische Kräuter; Verwenden Sie eine beliebige Kombination aus frischer Petersilie, Koriander, Basilikum, Dill oder Minze

1 (15 Unzen) kann Kichererbsen oder 1 1/2 Tassen gekochte Kichererbsen

Für das Dressing

1/4 Tasse (60 ml) Olivenöl extra vergine

1/4 Tasse (60 ml) Apfelessig

1 Teelöffel Dijon-Senf

1/2 Teelöffel Honig oder Ahornsirup

1/2 Teelöffel feines Meersalz und mehr nach Geschmack

1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Saft von 2 bis 3 Zitronenschnitzen, optional

Richtungen

  • Quinoa kochen
  • Quinoa in ein feinmaschiges Sieb geben und dann 30 Sekunden bis eine Minute lang unter kaltem Wasser abspülen. Alternativ die Quinoa in eine Schüssel geben und mit kaltem Wasser bedecken. Bewegen Sie die Quinoa um die Schüssel, lassen Sie das Wasser ab und wiederholen Sie den Vorgang, damit die Quinoa gespült wurde.

    Schütteln Sie die Quinoa von überschüssiger Flüssigkeit. Kombinieren Sie die gespülte Quinoa und Wasser in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze. Zum Kochen bringen, dann auf einen niedrigen Wert reduzieren und unbedeckt kochen, bis die Flüssigkeit von der Quinoa absorbiert wird, 10 bis 15 Minuten.

    Den Topf vom Herd nehmen und fünf Minuten abdecken. Diese zusätzliche Zeit ermöglicht es der Quinoa, zu dämpfen und sich zu „flusen“. Decken Sie die Quinoa auf und schütteln Sie sie mit einer Gabel auf. Zum Abkühlen beiseite stellen.

    • Machen Sie den Salat
    • Wenn die Quinoa etwas abgekühlt ist, kombinieren Sie in einer großen Schüssel die Quinoa, Kichererbsen, Gurken, Paprika, Bok Choy, Nüsse, Samen, Trockenfrüchte und die Kräuter.

      In einer kleinen Schüssel Olivenöl, Apfelessig, Senf, Honig (oder Ahornsirup), Salz und Pfeffer verquirlen, bis eine Mischung entsteht.

      Gießen Sie das Dressing über den Salat und werfen Sie gut. Schmecken Sie dann mit zusätzlichem Salz und Pfeffer nach Bedarf. Für zusätzlichen Geschmack den Saft von ein paar Zitronenschnitzen über den Salat spritzen. Dienen.

Tipps von Adam und Joanne

  • Der Quinoa-Salat bleibt 3 bis 5 Tage dicht bedeckt im Kühlschrank.
  • Als Ersatz für die getrockneten Früchte sollten Sie 1/2 bis 1 Tasse frisches Obst wie Blaubeeren, Apfelwürfel oder gehackte Mango hinzufügen.
  • Für einen vegan-freundlichen Quinoa-Salat ersetzen Sie den Honig durch Ahornsirup.
  • Nährwertangaben: Die unten angegebenen Nährwertangaben sind Schätzungen. Wir haben die USDA-Datenbank verwendet, um ungefähre Werte zu berechnen.

Wenn Sie dieses Rezept erstellen, machen Sie ein Foto und markieren Sie es mit einem Hashtag #inspiredtaste – Wir freuen uns, Ihre Kreationen zu sehen Instagram und Facebook! Finden Sie uns: @inspiredtaste

Ernährung pro Portion: Serviergröße 1 Tasse /. Kalorien 282 /. Gesamtfett 14g /. Gesättigte Fettsäuren 2g /. Cholesterin 0 mg /. Natrium 274,5 mg /. Kohlenhydrat 33g /. Ballaststoffe 6,5 g /. Gesamtzucker 7.3г /. Protein 8,8 g

AUTOR: Adam und Joanne Gallagher

عن admin

شاهد أيضاً

حصل جوش جاكوبس على لقب أفضل متسابق أقل من 25 عامًا

يتمتع غزاة لاس فيجاس بنجمة في الركض في جوش جاكوبس ، الذي تم اختياره مؤخرًا …

اترك تعليقاً

لن يتم نشر عنوان بريدك الإلكتروني. الحقول الإلزامية مشار إليها بـ *