Zitrone French Madeleines Cakes – Kochen mit Mima

Mit diesem einfachen Madeleine-Rezept können Sie Madeleines in kürzester Zeit wie ein Profi zaubern! Es gibt keine komplizierten Techniken, also werden Sie diese lieben Zitrone Französisch Madeleines Kuchen. Sie sind perfekt golden, hell und luftig!

Wir lieben Madeleines hier – sie sind weich, leicht und köstlich! Während viele Leute dies als Dessert klassifizieren, haben wir sie, wann immer wir möchten, neben einer Tasse Kaffee oder nach dem Abendessen!

Möchten Sie weitere köstliche Desserts probieren? Probieren Sie meinen Chocolate Chip Cheesecake oder meine Easy Shortbread Peppermint Cookies.

Was sind Madeleines?

Na und sind Madeleines? Sie können sie als Madeleine-Kekse sowie als Madeleine-Kuchen kennzeichnen. Madeleines sind sehr kleine Biskuitkuchen und was sie einzigartig macht, ist, dass sie in einer Pfanne gebacken werden, die sie wie eine muschelartige Form hinterlässt! Sie können sie einen Keks oder einen Kuchen nennen, aber sie sind technisch gesehen ein Kuchen!

Während Sie sie vielleicht in verpackten Läden sehen, werden Madeleines am besten frisch gebacken serviert, solange sie noch warm sind. Sie halten ein paar Tage, aber frische, warme Madeleines sind unglaublich.

Schließen Sie oben von Zitronen-französischen Madeleines-Kuchen auf einer Blechpfanne mit Puderzucker, der darüber bestäubt wird.

Warum Sie dieses französische Zitronen-Madeleines-Kuchen-Rezept lieben werden

  • Sie sind einfach! Französische Desserts haben einen Rap, bei dem sie schwer zuzubereiten sind, aber Sie werden diese Madeleines in kürzester Zeit beherrschen. Sie sind nicht sehr pingelig und können mühelos hergestellt werden, wenn Sie meinen Schritten unten folgen.
  • Sie sind perfekt für den Nachmittagstee. Sie passen so gut zu Kaffee oder Tee und sind absolut bezaubernd.
  • Sie sind familienfreundlich. Sie sind die Art von Dessert, auf die sich jeder in der Familie einigen kann!

Was Sie für Lemon Madeleines brauchen

Overhead-Bild der Zutaten für Zitrone Madeleines.
  • Butter – Ich empfehle immer ungesalzene Butter, da Sie nicht möchten, dass Ihre Zitronen-Madeleines zu salzig werden.
  • Kristallzucker
  • Zitronenschale
  • Vanilleextrakt – Ich empfehle Ihnen dringend, echten Vanilleextrakt und keinen künstlichen Extrakt zu verwenden.
  • Eigelb
  • Eier
  • Allzweckmehl
  • Backpulver
  • Salz

Wie man Zitronen-Madeleines macht

  • Den Ofen vorheizen: bis 350 ° F.
  • Bereiten Sie die Pfanne vor und trocknen Sie die Zutaten: Die Backform mit Backspray einsprühen oder mit Butter bestreichen und mit etwas Mehl bestreuen. Das überschüssige Mehl herausklopfen. Dann zweimal Allzweckmehl, Salz und Backpulver sieben.
  • Bereiten Sie die feuchten Zutaten vor: Geben Sie Butter, Zucker, Schale und Vanille mit einem Paddelaufsatz in die Schüssel Ihres elektrischen Standmixers. 5-7 Minuten auf mittlerer Höhe schlagen. Fügen Sie Ihr Eigelb und Eier in 2 Zugaben hinzu. Mischen, bis es eingearbeitet ist.
Eine Rührschüssel mit Zucker, Butter, Zitronenschale und Vanilleextrakt.
  • Kombinieren Sie die Zutaten: Fügen Sie Ihre trockenen Zutaten jeweils zur Hälfte hinzu. Nur bis zur Einarbeitung mischen, aber nicht übermischen.
  • Kühlen Sie die Mischung: Die Mischung in einen stabilen Spritzbeutel geben und 30 Minuten im Kühlschrank lagern.

عن admin

شاهد أيضاً

تقرير السباق ‘يبيض التحديات اليومية’

يقول المشاركون في الجماعات ، بما في ذلك Black Lives Matter UK ، إن التقرير …

اترك تعليقاً

لن يتم نشر عنوان بريدك الإلكتروني. الحقول الإلزامية مشار إليها بـ *